IAI GmbH

WU Wrist Unit

WU Handgelenk-Einheit

Neue Handgelenk-Einheit: 2-Achs-Modul als Dreh-Kippgelenk-Vorsatz. 

Prospekt: WU Handgelenk-Einheit

IAI's einzigartiges Design macht die Bauteile leicht und kompakt.

Standardmäßig mit batterielosem Absolut-Enkoder ausgestattet

Ideal zur Senkung der Ausrüstungskosten. Viel preisgünstiger als 6-Achs-Knickarm-Roboter.

Diagonale Anfahrten mit schwenkbarem Drehkopf, bisher nur mit Knickarm-Robotern möglich, können nun mit einer minimal erforderlichen Achskonguration durchgeführt werden. Eine optimale Lösung, um Anlagekosten zu reduzieren.

Betrieb in engen Räumen

Die Kombination mit einem kartesischen RoboCylinder ermöglicht es, etwaige Hindernisse zu überwinden und in begrenzten Räumen zu operieren.

Flexible Achs-Kombinationen

Die Kombinationsmuster, Anzahl der Achsen und Hublänge können der Anwendung entsprechend frei gewählt werden.

Interpolationsfunktion bei orthogonalem Achs-System anwendbar.